Event

Creative Leadership Salon #13

September 30, 2020 6:30 PM

September 30, 2020 9:30 PM

An economy without Prices. Unsere Wirtschaft versagt angesichts des sich beschleunigenden Klimawandels, Artensterben und wachsender sozialer Ungleichheiten. Deshalb braucht es den Aufbau einer zukunftsfähigen Versorgung.

Simon Scholl, Managing Director at Kartoffelkombinat – der Verein e.V. & Florian Koch, Organizational Consultant and PhD Student at Friedrich Schiller University Jena
Website
Linkedin
Xing
Twitter
Instagram
Facebook
RegistrationRegistration

Unsere Wirtschaft versagt angesichts des sich beschleunigenden Klimawandels, Artensterben und wachsender sozialer Ungleichheiten. Deshalb braucht es den Aufbau einer zukunftsfähigen Versorgung. Beim Gemeinschaftsgetragenen Wirtschaften gelingt das, indem sich Konsument*innen und Produzent*innen regelmäßig an einen Tisch setzen und ihre Versorgung zusammen organisieren. Sie bestimmen, wie produziert wird. Sie legen Standards wie faire Löhne und eine ökologische Produktionsweise fest. Sie tragen gemeinsam das Risiko, indem die laufenden Kosten eines Jahres durch Beiträge der Mitglieder gedeckt werden. Die Produkte und Dienstleistungen werden nicht mehr für einen Marktpreis verkauft, sondern gezielt auf die Bedürfnisse der Mitglieder hin produziert und verteilt.

No items found.

Registration