Carl Tokujiro Mirwald

04. Juli 2019, 18:30

Creative Leadership Salon #9

WHAT IS THE RESPONSE OF THE NEXT GENERATION TO THE FUTURE OF INTERGENERATIONAL COLLABORATION?

Creative Leadership Salon #9

WHAT IS THE RESPONSE OF THE NEXT GENERATION TO THE FUTURE OF INTERGENERATIONAL COLLABORATION?

Unabhängig davon, ob man die Fridays for Future Bewegung als einen Akt von Creative Leadership interpretiert oder nicht, es lässt sich nicht übersehen, dass die Generation der um das Jahr 2000 Geborenen sich mehr und mehr Gehör verschafft und intensiver am gesellschaftlichen Diskurs teilnimmt, als Gleichaltrige dies noch vor einiger Zeit getan haben. Wir wollen dem nachgehen und verstehen welche Rolle Kreativität dabei einnimmt.

An diesem Abend mit Carl Tokujiro Mirwald und Vertretern der jüngeren Generation erhalten wir Impulse von einem Experten, der tagtäglich mit jungen Erwachsenen zusammenarbeitet. Carl und seine Gäste werden uns Einblicke geben, was die jüngeren Generationen für die Zukunft motiviert und frustriert und wie sie Kreativität einsetzen, um den Status Quo in Gesellschaft, Arbeit und Politik zu hinterfragen und herauszufordern.
Was lässt sich hieraus generationenverbindend und gesamtgesellschaftlich lernen?

Carl Tokujiro Mirwald

Der Kunstpädagoge Carl Tokujiro Mirwald ist einer der beiden verantwortlichen Geschäftsführer der Montessori Zentrum München gGmbh, Träger der Montessori Fachoberschule München, bei der die pädagogische Schulleitung durch ihn erfolgt.
Carl Tokujiro Mirwald ist Mitgründer des Vereins "Eine Schule für alle", der die öffentlichen Schulen verändern möchte und sich für eine neue Lernkultur einsetzt.

04. Juli 2019, 18:30

Registrieren